Sahara

Für Falafel, Blumenkohl & Couscous

Produkt kaufen

In Oasen inmitten der größten Wüste der Welt – der Sahara – reifen unter der ägyptischen Sonne Koriander, Kumin und Fenchel. Ihre ganze Würze bringen sie mit in unsere gleichnamige Würzmischung. Im Handumdrehen lassen sich damit Couscous, Bulgur oder Reis orientalisch verfeinern. Eine kulinarische Reise ins Morgenland.

 

Inhalt

65 g

Demeter

 

Sahara bio Lebensbaum
Sahara bio Lebensbaum Sahara bio Lebensbaum

Entdecken Sie die Zutaten

  * Zutaten aus ökologischem Landbau
** Zutaten aus biologisch-dynamischen Anbau
Koriander
Koriander

Koriandersaat ist würzig, nussig und passt gut zu Chilli, Nelken oder Kreuzkümmel. Unser Koriander kommt zum Beispiel aus Deutschland oder Bulgarien.

Zum Rohwarenlexikon
Zwiebel
Zwiebel

Die Zwiebel kann sowohl roh im Salat oder gegart in sämtlichen Gerichten für eine süßlich-würzige Note verwendet werden. Sie gilt aufgrund zahlreicher heilsamen Wirkungen, die ihr nachgesagt werden, als sehr gesund und ist eines der Hausmittel schlechthin.

Zum Rohwarenlexikon
Knoblauch
Knoblauch

Knoblauch schmeckt süßlich scharf und ist für sein einzigartiges Aroma bekannt und gefürchtet. Unser Knoblauch kommt aus Ägypten. Verwendet werden die unterirdischen Knollen.

Zum Rohwarenlexikon
Kreuzkümmel (Kumin)
Kreuzkümmel (Kumin)

Die orientalische und die indische Küche sind geprägt vom Kreuzkümmel. Während in Vorderasien das aromatische Gewürz ungeröstet verwendet wird, bevorzugen indische Köche für ihre Speisen das gebratene oder geröstete Gewürz, das ein besonders nussiges Aroma hat.

Zum Rohwarenlexikon
Salz
Meersalz

Salz ist der einzige Rohstoff, den wir verwenden, der nicht pflanzlichen Ursprungs ist. Es ist mineralisch, eine Verbindung aus Natrium und Chlorid. Es ist zudem unser einziges Produkt, welches nicht bio-zertifiziert ist, da Salz nicht angebaut wird.

Zum Rohwarenlexikon
Paprika
Paprika

Paprika ist ein Universalgewürz und passt zu fast allen herzhaften Gerichten. Unsere Paprika kommt aus Spanien und Ungarn.

Zum Rohwarenlexikon
Kurkuma
Kurkuma

Kurkuma gehört zur Familie der Ingwergewächse und schmeckt in getrockneter Form mild-würzig mit einer leicht herben Note. Erst beim Kochen entwickelt sich das warme Aroma. Unser Kurkuma kommt überwiegend aus Indien.

Zum Rohwarenlexikon
Korianderblatt
Korianderblatt

Am Korianderblatt scheiden sich die Geister: Während viele das Aroma zu schätzen wissen, schmeckt Korianderblatt für einige Leute sogar seifig. Grund dafür ist ein erblich bedingter Unterschied im Geruchsrezeptor.

Zum Rohwarenlexikon
Kümmel
Kümmel

Kümmel hat einen kräftigen, warmen Geschmack und macht schwere Speisen bekömmlicher. Unser Kümmel wird zum Beispiel in Deutschland oder  Ägypten angebaut und wurde schon weit vor Christi Geburt in unseren Breiten verzehrt.

Zum Rohwarenlexikon
Fenchel
Fenchel

Fenchel hat einen süßlich-würzigen Geschmack mit leichter Anisnote. Er ist sehr vielseitig einsetzbar, sowohl zum Würzen als auch als Hausmittel im Tee.

Zum Rohwarenlexikon
Schwarzer Pfeffer
Schwarzer Pfeffer

Schwarzer Pfeffer hat fruchtige, florale und warme Noten und kommt in unserem Fall aus Indien. Für den schwarzen Pfeffer werden die noch grünen Beeren kurz vor der Reife gepflückt. Sie haben dann ihren Höhepunkt an Aromastoffen erreicht.

Zum Rohwarenlexikon
Senf
Senf

Zuerst mild-nussig, dann scharf. Verwendet wird die gelbe Senfsaat (Senfkorn) zur Herstellung von Tafelsenf, aber auch zum Würzen von Essiggemüse. Unser Senf wächst in direkt in Deutschland.

Zum Rohwarenlexikon
Chili
Chili

Chilis enthalten im Großen und Ganzen dieselben Geruchs- und Geschmacksstoffe wie die Gemüsepaprika, ihr Gehalt an Capsaicin (verantwortlich für die Schärfe) ist aber wesentlich höher.

Zum Rohwarenlexikon

Kennen Sie die schon?

Weitere Empfehlungen

Kennen Sie die schon?

Weitere Empfehlungen

Probieren Sie mal

Rezepte mit diesem Produkt
Zwiebel-Käse-Focaccia Lebensbaum Rezept Entdecker-Küche

Zwiebel-Käse-Focaccia „Sahara“

Zum Rezept
Tabbouleh

Tabbouleh

Zum Rezept