Frauentee

Entspannen und wohlfühlen

Produkt kaufen

Frauenmantel findet sich in diesem mild-süßen Tee mit zarter Zimtnote. Frühe Alchemisten hielten diese Pflanze für einen Jungbrunnen und sogar als Liebeszauber sollte sie wirken, wenig später schon wurde Frauenmantel dann gegen Frauenleiden eingesetzt.

Inhalt

12 x 2 g

Teebeutel einzeln verpackt

 

Wassertemperatur

100 °C

Ziehzeit

7-10 Min.

Sanfte Kraft Frauentee Lebensbaum
Sanfte Kraft Frauentee Lebensbaum Sanfte Kraft Frauentee Lebensbaum

Entdecken Sie die Zutaten

  * Zutaten aus ökologischem Landbau
** Zutaten aus biologisch-dynamischen Anbau
Frauenmantel
Frauenmantel

Da Flüssigkeit auf den Blättern bei Sonnenaufgang golden erscheint, sammelten Alchemisten früher die Tropfen ein und glaubten, sie hätten flüssiges Gold entdeckt – was ihre Experimente jedoch wiederlegten. 

Zum Rohwarenlexikon
Grünes Haferkraut
Grünes Haferkraut

Grünes Haferkraut hat einen besonders milden Geschmack. Es wird für uns in Österreich angebaut. Man sagt ihm eine entschlackende Wirkung nach.

Zum Rohwarenlexikon
Zitronenmelisse
Zitronenmelisse

Die Blätter der Melisse haben einen intensiven, zitronigen Duft und Geschmack. Wir verwenden überwiegend Melisse aus Österreich.

Zum Rohwarenlexikon
Rotklee
Rotklee

Rotklee schmeckt leicht süßlich und erinnert an frisches Heu. Er wächst in Wiesen, an Wegrändern und in lichten Wäldern. Dabei verbessert er die Bodenqualität, da er in der Lage ist, Stickstoff zu binden. Unser Rotklee wächst in Österreich.

Zum Rohwarenlexikon
Brennnessel
Brennnessel

Die Brennnessel ist einerseits unbeliebtes Beikraut, andererseits angesehene Heilpflanze. Bei uns wird Sie zu einem feinherben Tee verarbeitet. Unsere Brennnesseln kommen überwiegend aus dem Kosovo.

Zum Rohwarenlexikon
Weißdorn
Weißdorn

Weißdorn ist ein Rosengewächs und hat, wieder Name vermuten lässt, zahlreiche Dornen. Seine Blätter sind leicht süß im Geschmack.

Zum Rohwarenlexikon
Schafgarbe
Schafgarbe

Schafgarbe schmeckt etwas bitter und leicht aromatisch und wird in vielen unserer Kräutertees verwendet. Wir beziehen sie zum Beispiel aus dem Kosovo.

Zum Rohwarenlexikon
Kamille
Kamille

Die Kamille hat ein blumig-mildes Aroma und ist eine altbekannte Heilpflanze gegen allerhand Beschwerden. Wir beziehen sie hauptsächlich aus Ägypten.

Zum Rohwarenlexikon
Lavendel
Lavendel

Zum Aromatisieren und Würzen von Speisen werden zumeist die Blüten, seltener auch die Blätter benutzt. Der Name leitet sich vom lateinischen Wort für Waschen – lavare – ab. In der Antike und im Mittelalter war er eine wichtige Zutat für Seifen. Angebaut wird er für uns in Frankreich. 

Zum Rohwarenlexikon

Gehen Sie auf Reisen

Mit unserer Entdecker-Küche
Orientalischer Cole Slaw Entdecker-Küche Lebensbaum Rezept

Orientalischer Cole Slaw

Zum Rezept
Grill-Ketchup Lebensbaum Rezept Entdecker-Küche

Grill-Ketchup

Zum Rezept
Exotische Kartoffelsuppe Lebensbaum Kokos-Curry

Exotische Kartoffelsuppe

Zum Rezept
Herzhafter Gemüse-Kaiserschmarrn Lebensbaum Entdecker-Küche Rezept

Herzhafter Gemüse-Kaiserschmarrn

Zum Rezept