Senf

Zur Pflanze

Gelber Senf gehört zu den Kreuzblütengewächsen und wird bis zu 1 m hoch. Unser Senf kommt aus Deutschland und Österreich. Weitere Namen: Weißer Senf, Echter Senf oder Englischer Senf.  

Geschmack

Zuerst mild-nussig, dann scharf. Verwendet wird die gelbe Senfsaat (Senfkorn) zur Herstellung von Tafelsenf, aber auch zum Würzen von Essiggemüse wie sauren Gurken oder Mixed Pickles. Passt gut zu Ingwer, Dill, Pfeffer und Zitrone. Macht sich gut in Sauerkraut, Wurst oder hellen Saucen.  

Wissenswertes

Aufgrund seines scharfen Geschmacks appetitanregend und verdauungsfördernd. Das älteste Rezept für Tafelsenf lieferten die Römer bereits im ersten Jahrhundert nach Christus. 

 

Senf
Senf Senf